SPRACHE

Unsere Sprache entsteht im Kopf. Sprache, das sind für uns Wörter, die uns zur Verfügung stehen, die wir über unser Gehör aufgenommen haben.
Sprache, das ist auch die Art und Weise, wie wir Wörter zusammenfügen.

    Wenn diese Fähigkeit gestört ist, ist uns eine Verständigung nur noch schwer möglich oder kann sogar völlig unmöglich werden. Auf Kinder mit einer verzögerten Sprachentwicklung kann das zutreffen. Oder auf Menschen, die nach einem Schlaganfall eine Aphasie (=erworbener Sprachverlust) erleiden. Sie müssen neu lernen, was sie seit ihrer Kindheit beherrscht hatten – ihre Sprache.

    Ich als Logopädin helfe den Betroffenen, ihre Sprache zu finden.